Start » Verwaltung
 
Verwaltung

 

 

Verwaltung

 

Schematischee Darstellungen zu den einzelnen Themen finden Sie  >>>>hier<<<<

 

Die Datei gibt den Lernstoff für die Prüfung der Verwaltungsfachangestellten wieder. Allerdings ist es noch der Stand von 1993. Es kann also keine Garantie gegeben werden, daß alle Einzelheiten noch stimmen. Aber die wesentlichen Inhalte sind geblieben, denn das Grundgesetz wird ja nur selten verändert und dann auch nicht in den Grundzügen.

Die Datei gibt aber einen Überblick, was alles bei der Prüfung der Verwaltungsfach­ange­stell­ten verlangt wird. Die Prüfung ist so aufgebaut, daß zu den Fragen jeweils die Lösungen vorgegeben werden. Wenn auf eine Frage also sieben Antworten erwartet werden, muß man als Prüfling alle sieben Antworten geben, wenn man die Höchstpunktzahl für die Beantwortung dieser Frage erreichen will (Fünfzig Punkte erreicht man zum Beispiel bei der Frage nach dem Wahlrecht, wenn man auch die Namen der Erfinder des in Deutschland geltenden ‚Wahlrechts angeben kann).

Die einzelnen Themen rufen Sie bitte links in der Menüleiste auf

Inhaltsverzeichnis:

Verwaltungsrecht

Allgemeine Verwaltung (Definition, „Gewaltenteilung“, Privatrecht und öffentliches Recht, Grundsätze für das Verwaltungshandeln, Rechtsquellen, Träger der öffentlichen Verwaltung

Verwaltungsakt (Form, Inhalt und Bekanntgabe der Verwaltungsakte,  Nebenbestimmungen der Verwaltungsakte (§ 36 VVG), Der fehlerhafte Verwaltungsakt, Widerruf und Rücknahme von Verwaltungsakten, Ermessen, Widerspruch, Zwangsmittel.

Staatsrecht

Allgemeines Staatsrecht

Bundesstaatsrecht

Fragen und Antworten und Prüfungsfragen

Verfassungsgeschichte und Geschichte der Bundesrepublik

Französische Revolution, napoleonische Zeit, Restauration, Frühliberalismus, Paulskirche, reaktionärer Rückschlag, Deutsches Kaiserreich, Weimarer Republik, Nazi-Dikltatur, Geschichte der Bundesrepublik, Nachkriegszeit, westliche Besatzungszonen, sowjetische Besatzungszone, Gründung der Bundesrepublik, Aufbaujahre, Übergang, sozial-liberale Koalition, Ära Kohl, deutsch-deutsche Entwicklung.

Bürgerliches Recht

Grundprinzipien des Bürgerlichen Gesetzbuches, Verfahren bei Prüfung eines Rechtsfalles, Leistungsstörungen, Bürgerliches Gesetzbuch, Familienrecht, Abschlußprüfung.

Ordnungsrecht

Ordnungswidrigkeitenrecht: Entstehung, Abgrenzung zum Strafrecht, Ordnungsbehörde, Begriffsbestimmungen, Verfahren der Behörde, Ermittlungsverfahren, Einstellung, Verwaltungssverfahren, Gerichtsverfahren, Rechtsfolgen der Tat, Einspruch, Vollstreckung.

Gesetz über öffentliche Sicherheit und Ordnung:aufgaben und Befugnbisse,  Gefahrenabwehrverordnung.

Gewerberecht: Stehendes Gewerbe, Reisegewerbe, Marktgewerbe, Gaststättengesetz, Jugendschutzgesetz.

Wirtschaftslehre

            Inhalt: Einkomensverteilung, Lohnquote, Umverteilung, Bruttosozialprodukt,     Wohlstand, Wachstum, Wirtschaftskreislauf, Arbeitslosigkeit, Stabilitätsgesetz.

Öffentliche Finanzwirtschaft

Steuern, Einnahmen, Kommunales Abgabengesetz

Haushaltsrecht

Haushaltssatzung, Haushaltsplan, Haushaltsstelle, Verwaltungshaushalt und Vermögenshaushalt, Finanzplanung, Funktionen des Haushaltsplans, Entstehung desHaushaltsplans, Haushaltsgrundsätze, Einnahmen, Veranschlagungsgrundsätze, Ermächtigung, Übertragbarkeit, Deckungsfähigkeit, Überplanmäßige Ausgaben,

 Nachtragshaushaltsplan, Vorläufige Haushaltsführung, Haushaltsausgleich,

 Gliederungsplan.

Kommunalrecht

 Kommunale Selbstverwaltung, Aufgaben der Bundesländer, Gemeindevertretun und Gemeindevorstand, Kommunalwahl, Terminkalender der Kommunalwahl,  Sitzverteilung, Verfahren nach der Wahl, Beschlüsse durch die Gemeindevertretung,  Ausschüsse, Bürgermeister.

Personalwesen

Beamte: Rechtsgrundlagen, Anstellung, Einstellung, Laufbahnen, einfacher Dienst, mittlerer Dienst, Besoldung, Beendigung.

Angestellte: Begründung des Arbeitsverhältnisses, Arbeitnehmerpflichten, Arbeitgeberpflichten, Beschäftigungszeit, Dienstzeit, Tarifvertragsgesetz, Bundesangestelltentarifvertrag, Krankenbezüge, Urlaubsgeld, Personalvertretung. Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Soziale Sicherung

Grundsätze, Hilfearten, Hilfe zum Lebensunterhalt, Regelsätze, Bewilligung einmaliger Leistungen,. Hilfe in besonderen Lebenslagen, Einsatz des Einkommens undVermögens und der Arbeitskraft, Überleitung von Ansprüchen, Darlehen, Hessisches  Ausführungsgesetz, Landeswohlfahrtsverband, Jugendhilfe, Pflegeversicherung, Falllösungen. Personalwesen

Beamte: Rechtsgrundlagen, Anstellung, Einstellung, Laufbahnen, einfacher Dienst, mittlerer Dienst, Besoldung, Beendigung.Angestellte: Begründung des Arbeitsverhältnisses, Arbeitnehmerpflichten, Arbeitgeberpflichten, Beschäftigungszeit, Dienstzeit, Tarifvertragsgesetz, Bundesangestellentarifvertrag, Krankenbezüge, Urlaubsgeld, Personalvertretung. Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Verwaltungsorganisation

Hierarchie, Verwaltungsträger, Verwaltungsgliederung, Behördenorganisation, bürokratische und kooperative Organisation, Ablauforganisation, Organisationsstelle, mündliche und schriftliche Organisation, Einsparen von Schreibarbeit, Begriffe des Geschäftsverkehrs, Aktenordnung, Empfehlungen zur Textverarbeitung, Arbeitsorganisation, Zeiteinteilung.

Bürgerfreundlichkeit

Gruppe, Kommunikation, Körpersprache, Überzeugungskraft, Mobbing, Gesprächsführung, Rollenspiele, Übermittlung von Botschaften, Gesprächslenkungstechniken, Konflikte, Breifverkehr, Amtsdeutsch.